Anmelden
Betonwerk Schächli
Schächli Kies + Beton AG

Am heutigen Standort des Kies- und Betonwerkes Brandösch wurde bereits ab 1967 Wandkies für den Strassenbau abgebaut. 1975 wurde durch Hans Schwitter das Kieswerk gebaut. Später wurde dann die Betonanlage für die zentrale Betonfabrikation angegliedert.

 

Die Schächli Kies + Beton AG, welche durch Peter Schwitter in der zweiten Generation geführt wird, deckt heute den Bedarf von 50% der Bauunternehmung und 50% von Drittfirmen und privater Kundschaft ab.

 

Um den neuesten Anforderungen und Normen gerecht zu werden wurden die Anlagen rundum erneuert. Der Verlad von Rundkies + Betonkies erfolgt per Knopfdruck über eine moderne Dosieranlage mit welcher jede gewünschte Kornzusammensetzung exakt hergestellt werden kann.

 

Die Betonzentrale wurde im Jahr 2007 umgebaut und mit einem Leistungsfähigeren Mischer sowie der neusten Steuerungs- und Dosiertechnik ausgerüstet.

 

Seit Sommer 2010 stellt das Kieswerk auch Steinkörbe verschiedener Grössen her, das neue Produkt heisst: STEINKORB "NAPF"